THE BIG GRIN: Düsseldorfer Startup bringt Sternekoch-Gefühl in deine Küche


Anzeige. Kurz vor Valentinstag möchten wir euch das Düsseldorfer Startup "THE BIG GRIN" näher vorstellen und gerne unsere Kocherfahrung mit euch teilen.


Was THE BIG GRIN nicht ist: auch wenn die Farbe der Verpackung, dich vielleicht an einen der Fahrradfahrer, die man in Düsseldorf oft und gerne mal über die Straße heizen sieht, gibt es hier keinerlei Verbindungen. Ist es vielleicht eine weitere Kochbox, die täglich frisches Mittagessen zum Selbstkochen beinhaltet? Nein, aaaber schon wir kommen der Sache näher. Hinter dem Konzept steckt noch eine andere, erweiterte Idee:


THE BIG GRIN liefert dir in einer auffälligen, orangenen Box frische Zutaten für ein gehobenes Drei-Gänge-Menü direkt an die Haustür. Das besondere daran: das Menü kommt zwar nicht servierfähig an, muss aber auch nicht mehr von Grund auf geschnibbelt, gewürzt und gegart werden. Dahinter steckt das "Ready-to-Finish-Konzept", bei dem du nur noch ein paar Handgriffe selbst erledigen musst. Dadurch landen die Leckereien ganz frisch und je nach Gang prasselnd heiß auf deinem Teller!


Dabei hast du die Wahl aus unterschiedlichen Menü's, die von den Köchen des GCS-Caterers kreiert und bereitgestellt werden. Das Essen von GCS ist in Düsseldorf durchaus schon für seine gehobene Qualität bekannt. Die Preise für die Drei-Gänge-Menüs für zwei Personen liegen zwischen 79€ und 99€. Wir hatten jetzt schon zwei Mal das Glück, eine der Boxen testen zu dürfen.


Wir haben uns diesmal für die "Box Delicate" entschieden. Die Zutaten in der Box waren alle liebevoll und sorgfältig verpackt. Durch die smarten Markierungen auf den Verpackungen und die eindeutige Anleitung ist die Zubereitung kinderleicht und auch für Kochanfänger easy zu handlen. Es wird sogar sogar eine "Geling-Garantie" versprochen. In unserem Fall brauchten wir nur noch einen Topf, eine Pfanne und einen Ofen und waren ready to go.


Schon die Vorspeise macht dem Namen der Box schon alle Ehre: Ceviche vom Wolfsbarsch. Definitiv eine Delikatesse! Kombiniert werden Ceviche, Wakame-Algen, Chili, Grapefruit und leckere Sauce/ Marinade. Ein sehr geschmackvolles Zusammenspiel aus süß, sauer, salzig und scharf. Das Auge isst bekanntlich mit, deshalb ist auch das Anrichten auf dem Teller in der Anleitung beschrieben. Aber schau selbst:


Als Hauptspeise gab es Lammrückenfilet und Couscous. Beides kommt in den Ofen und das Filet im Anschluss noch in die Pfanne. Hand aufs Herz: wir müssen geschlagen zugeben, dass wir selbst vorher noch nie so ein gutes Filetstück hinbekommen haben. Empfohlen wird, das Fleisch "Sous vide" zu garen. Dadurch wurde es bei uns super zart und war noch rosa von innen. Von außen war es dabei knusprig braun. Zusammen mit der Bratensauce wird alles auf dem Teller angerichtet und mit Koriander und blanchierten Mandeln garniert:



Als dritten Gang gab es "Valrhona-Brownie & Vanillarahm" - und damit war das Dinner perfekt.



Der Nachtisch war bei uns schon fertig zusammengestellt und kam, wie auch die Dressings und Saucen, in praktischen Weck-Gläsern, die du behalten darfst. Diese eignen sich hervorragend zum Abfüllen von Marmelade oder Gelee! 😏


Fazit

THE BIG GRIN hat uns mit ihrer Gourmet-Box wirklich überzeugt. Es wurde nichts vergessen, die Zutaten waren super frisch und die Zubereitung hat reibungslos funktioniert. Und das Ergebnis hat sich nicht nur sehen lassen, sondern auch geschmacklich begeistert. Wir finden die Box und das "Ready-to-Finish-Konzept"super für besondere Anlässe, bei denen man zu Hause zusammen ein kleines "Koch-Event" erleben und es sich richtig gut gehen lassen möchte.


Vorbestellen könnt ihr online auf the-big-grin.de.

Wir haben vor Valentinstag sogar noch einen Rabattgutschein für dich rausgeholt:

Mit dem Code "Foodie10" kriegst du 10% auf deine Bestellung!


Das aktuelle Liefergebiet umfasst folgende Orte: Düsseldorf, Neuss, Meerbusch, Willich, Krefeld und Mettmann (keine Lieferkosten)
Mönchengladbach, Viersen, Mühlheim an der Ruhr, Duisburg, Essen, große Teile Kölns (6,90€ Lieferkosten)

Teilt auf jeden Fall euer Feedback mit uns, wenn ihr auch bereits in den Genuss mit THE BIG GRIN gekommen seid! ☺️

Foodiedüsseldorf Logo