LICOR 43 - Tapas Tour durch Düsseldorf

Anzeige | Sangria, Wein, Liqeur und leckere Tapas sind voll dein Ding und für dich darf es beim Essen auch gut und gerne mal etwas lauter vorgehen? Dafür musst du nicht unbedingt in den nächsten Flieger nach Barcelona steigen. Auch die Gastro-Szene in Düsseldorf hat einiges zu bieten, um das typisch spanische Lebensgefühl in dir zu wecken!🇪🇸


Wir hatten das große Glück, zusammen mit Licor 43 an einer kulinarischen Tapas-Tour in der Düsseldorfer Altstadt teilzunehmen. Denn in Spanien gilt: wer Drinks sagt, muss auch Tapas sagen. Ursprünglich verstanden sich die kleinen Häppchen nämlich als kostenlos servierte Beilage zum bestellten Getränk. Und was passt da besser zu unserer Tapas-Tour, als Licor 43, der elegante spanische Weißwein Mar de Frades und die verschiedenen Sangria Kreationen von LOLEA? 🍷


Begonnnen haben wir unsere Tapas-Route bei strahlendem Sonnenschein und haben den Abend nach insgesamt vier Stationen feuchtfröhlich ausklingen lassen. Eins vorweg: auch die Vegetarier unter uns sind nicht zu kurz gekommen!


Für mehr Infos zu den einzelnen Getränken und Cocktails von Licor43 schau doch gerne mal auf der Website vorbei. Dort bekommst du sogar Rezepte für dein einzigartiges Licor43-Erlebnis. 🥃


ERSTE STATION: GHORBAN DELIKATESSEN MANUFAKTUR


Unser erster Stopp war die Ghorban Delikatessen Manufaktur, die wir Euch auch schon vor einiger Zeit empfohlen haben. Auch dieses Mal wurden wir wieder nicht enttäuscht: zum Start gab es Baristo Martini, der aus frisch gebrühtem Espresso und Licor 43 Baristo gemixt wird. Bei Licor 43 Baristo handelt es sich um eine facettenreiche Symphonie aus Licor 43 Original und erlesenem Kaffee von den kanarischen Inseln.☕️🌴


Dazu wurden herrliche spanische Canapés serviert, die mit allerlei Leckereien der Manufaktur belegt waren. Die Auswahl hier lässt jedes Antipasti-Herz höherschlagen: Ziegenkäse, eingelegte Paprika, Aubergine, Roastbeef und viele weitere Spezialitäten getoppt mit Olivenöl aus eigener Produktion. Neben der Antipastitheke gibt es eine große Auswahl an leckeren Weinen und Feinkostprodukten, durch die man sich in Ruhe im stilvoll eingerichteten Bistro probieren kann.😍


📍 STANDORT: Heinrich-Heine-Allee 17, 40213 Düsseldorf




ZWEITE STATION: EL AMIGO


Bei unserem zweiten Stopp ging es zu El Amigo in die Schneider-Wibbel-Gasse. Im Herzen der Altstadt gelegen, ist das das spanische Restaurant dennoch weit genug vom Partyvolk abgeschirmt, um dem Nachtleben zu entkommen, das sich in Düsseldorf ja gut und gerne auch schon mal Mittags einstimmt. Zwischen den terracottafarbenen Wandfliesen auf der Terrasse und bei spanischen Klängen des Geigenspielers durften wir uns über Tapas aller Art freuen. 🤩


Serviert werden verschiedene Muschelvariationen, Tortilla, Pimientos und vieles mehr. Hightlight war der Pata Negra, ein frisch vor Ort geschnittener iberischer Schinken. Perfekt dazu gepasst haben die leckeren Sangriakreationen der Marke LOLEA als Weißwein, Rotwein und Rosé. Ein Schuss Licor 43 durfte natürlich auch nicht fehlen! 🍷


📍 STANDORT: Schneider-Wibbel-Gasse 9, 40213 Düsseldorf




DRITTER STANDORT: 20° RESTOBAR

Nach einem kleinen Spaziergang durch die Altstadt haben wir als nächste Halt in der 20° Restobar gemacht, direkt gegenüber der Kunsthalle. Neben zahlreichen Sitzmöglichkeiten direkt vor der Restobar, findet sich hinter den Eingangstüren zunächst die kosmopolitisch angerichtete Bar. Alles ist sehr geschmackvoll und elegant eingerichtet, was die Qualität des Essens schon erahnen lässt. Ein Innenhof in dem historischen Gebäude verbindet die Bar mit dem Restaurant im hinteren Bereich. 💙


Wir haben zwischen den über 200 Jahren alten Toren Platz genommen und uns mit Tapas der gehobenen Küche verwöhnen lassen. Aufgetischt wurde Ceviche, gegrillter Oktopus, Steak-Tartar, Burrata Patatas Bravas und weitere Köstlichkeiten. Obwohl der Hunger langsam nachließ, hat der Appetit bei allen noch für einige Nachschläge gesorgt. Passend dazu wurde Mar de Frades Albarino ausgeschenkt, ein feiner Albariño, frisch, zitrisch und mit salzhaltigem Charakter. 🌊


📍 STANDORT: Mutter-Ey-Platz 3, Neubrückstraße, 40213 Düsseldorf




VIERTER STANDORT: CAFÉ MADRID


Für unsere vierte und letzte Station der Tapas-Tour ging es zurück zu „spanischen Gasse“. Das Café Madrid liegt genau an der Ecke zur Bolkerstraße und fällt von außen zunächst gar nicht so sehr auf. Umso entspannter kann man innen oder auch im Außenbereich Platz nehmen und das Altstadtgeschehen an sich vorbeiziehen lassen. Dabei kann man sich entweder verschiedene Kaffeevariationen oder Longdrinks an der Bar bestellen. 🤗


Auch muss keiner das Café hungrig verlassen, vom spanischen Frühstück bis zur Tapasplatte ist alles dabei. Für uns gab es als krönenden Abschluss der ganzen Delikatessen Churros mit warmer Licor 43-Schokosauce. So leckere Churros haben wir in Düsseldorf wahrscheinlich noch nicht gegessen! Das i-Tüpfelchen war dann der „modern Milkshake“: ein Mix aus Vanilleeis, Espresso, Carrajilo und Licor 43. Ein wahrhaft perfektes Ende für einen sehr geschmackvollen, spanischen Sommerabend mitten in Düsseldorf! 🥛🍫



📍 STANDORT: Bolkerstraße 23-25, 40213 Düsseldorf



Für mehr Infos zu den einzelnen Getränken und Cocktails von Licor 43 schau doch gerne mal auf der Website vorbei. Dort bekommst du sogar Rezepte für dein einzigartiges Licor 43-Erlebnis. 🥃





















Foodiedüsseldorf Logo